Supremacy 1914

Supremacy 1914

Mit Supremacy 1914 wird dir ein Multiplayerspiel geboten. Hier wirst du zum Führer einer Nation in Europa, direkt nach der Jahrhundertwende. Du versuchst im 1. Weltkrieg dein Land zu steuern. Das mit Diplomatie, natürlich mit Kriegsführung und auch mit Spionage. Du musst immer mit viel Taktik an die Sache herangehen und ein perfektes Militär ausbilden.

Das wird dir bei Supremacy 1914 geboten

Es bietet dir den 1. Weltkrieg in Echtzeitstrategie. Du kannst zum Oberhaupt der ganzen Welt aufsteigen, wenn du es nur richtig anstellst. Du spielst auf historischen Karten die es zwar schon bei vielen Browsergames gibt. Aber diese Browsergames können nicht so überzeugen, wie Supremacy 1914. Auf den Karten werden sich alle Einheiten kontinuierlich bewegen und somit hast du einen guten Überblick. Du kannst Schlachten angehen, die mit wenigen Teilnehmern gespielt werden. Diese dauern dann meist zwischen 4 und 8 Wochen. Vergiss nie die Diplomatie. Und gehe im Kampf mit genügend Taktik vor. So wirst du das Echtzeit Strategiespiel bestehen können und nicht zu den Verlierern zählen.

Die ersten Schritte im Echtzeit Strategiespiel

Dies ist leicht zu erklären. Du bist im 1. Weltkrieg der Anführer von deinem eigenen Volk. Dieses muss geleitet werden. Dabei darfst du nie vergessen, dass dein Land aus mehreren Provinzen besteht. Um diese musst du dich kümmern. Jede einzelne Provinz ist für Ressourcen zuständig. Genauer gesagt, kann einer von 7 Rohstoffen in einer Provinz produziert werden. Alleine deshalb musst du auf dein ganzes Land schauen. Denn nur so kannst du dein Land ausbauen und verbessern. Mit der Zeit baust du immer neue Produktionsgebäude, die für dein Militär wichtig sind. Immerhin werden in diesen Gebäuden die Einheiten ausgebildet. Du musst viel Forschung betreiben, ohne diese geht es einfach nicht. Jede Provinz muss ein Wehramt aufweisen. Dieses musst du erst einmal bauen. Aber dann hat jede Provinz auch eine Infanterie Einheit. Damit wird der Kampf bestritten.

Auf der Karte kannst du auch gleich deine Rohstoffleiste im Auge behalten. Dies ist ganz gut. Immerhin hast du auch Bürger in diesem einen der Strategiespiele und musst dafür sorgen, dass immer genügend Rohstoffe vorhanden sind. Du musst auf die Bedürfnisse der Bewohner achten. Dir stehen auch Rohstoffe zur Verfügung, um dein Land auszubauen. Aber sei vorsichtig im Verbrauch, denn du könntest wertvolle Ressourcen vergeuden. Supremacy 1914 gehört zu den Browsergames, wo du auch die Rohstoffbörse für dich nutzen kannst. Du kannst so einen Zusatzbedarf gut abdecken oder deine Rohstoffe umwandeln.

Taktik und Diplomatie in Supremacy 1914

Strategiespiele sind nicht alle gleich, vor allem nicht, wenn es um den Krieg geht. Bei Supremacy 1914 fängst du erst einmal langsam an. Du hast erst einmal mit allen Ländern Frieden geschlossen. So bleibt dir Zeit, das Strategiespiel in Ruhe kennenlernen zu können. Du lebst so lange in Frieden, bis du dich entschließt, ein Land anzugreifen. Auch kannst du in der Diplomatie Ansicht einen Krieg erklären und dann bist du offiziell im Gefecht. Du solltest an die Taktik denken. Wenn du noch gar keine Ahnung hast, ist es nicht gut, gleich gegen mehrere Länder zu kämpfen. Deine Truppen sind so schnell überfordert und so mancher Krieg ist schnell verloren. Am besten nutzt du die Spionage, die du in der Navigationsleiste auf der Karte findest. Richtig eingesetzt, steht dir hier ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung. Du kannst Spione rekrutieren und in die Provinzen der Gegner platzieren oder aber in die eigenen Provinzen abkommandieren.

Bei diesem einen der Strategiespiele, die derzeit beliebt sind, kannst du sogar mehrere Runden spielen. Das nebeneinander und kannst so neue Optionen freischalten. Bei den einzelnen Kämpfen musst du immer die Siegbedingungen erfüllen. Das Browsergame hat den Sinn, dass du auf der Karte 1000 Punkte erreichen musst. Die Punkte werden vergeben und zwar für die Anzahl der Provinzen und für dein Geschick im Ausbau und dem Moralzustand der Provinzen.

Fazit zum Strategiespiel Supremacy 1914

In diesem Echtzeit Strategiepiel geht es um Kämpfe, die du gewinnen musst. Das Multiplayer Browsergame besteht aber aus mehr, als nur aus Kriegen. Die Forschung ist ebenfalls sehr wichtig und du musst ein guter Diplomat werden. Nur mit einer guten Rundum-Taktik wirst du die Welt erobern können. Du kannst Einzelkämpfe durchführen oder Kämpfe in verschiedenen Runden gleichzeitig durchlaufen. Schaue dir das Strategie Browserspiel an und finde heraus, was dir mehr liegt. Wichtig ist, dass du immer die perfekte Armee zur Verfügung hast. Also achte immer auf alle Provinzen und auf die Ausbildung von deinem Militär. Dieses Strategiespiel wird dich begeistern und über Stunden fesseln können. Du kannst es an jedem deiner Geräte spielen, wo du einen Browser hast und natürlich eine Internetverbindung besteht.

Jetzt Supremacy 1914 kostenlos spielen!

Dir gefällt Supremacy 1914? Dann sag es doch weiter!

10,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...