BeBees

BeBees

BeBees ist eines der kostenlosen Onlinespiele, in denen es um Tiere geht. Aber nicht um dick gepanzerte Gorillas, sondern um kleine, zierliche und vor allem fleißige Bienen. Die produzieren bekanntermaßen Honig und genau darum geht es in diesem Strategiespiel Browsergame, dass du online spielen kannst. Honig ist alles. Er dient nicht nur als Baustein, sondern auch als Währung und Nahrung. In dem Bienenspiel kümmerst du dich um dein Bienenvolk und bildest deinen Helden aus. Ein Zusammenschluss mit anderen Bienenstaaten bringt Vorteile. Gemeinsam führt ihr Kämpfe gegen fremde Bienenvölker.

Honig – Der Schlüssel zum Erfolg in Bebees

Viel Honig bringt den Erfolg in Bebees. Dazu stehen dir vier Wiesen sowie 50 fleißige und mutige Summis zur Verfügung. Um den Honig zu vermehren, solltest du den Ertrag deiner Wiesen steigern. Das heißt erst einmal investieren. Für weiteren Ertrag der goldgelben Flüssigkeit sorgst du mit einem Ausbau deines Heims. Baue Sammel- und Vorratskammern, Wohn- und Schutzmöglichkeiten. Auch die Königin verlangt mit der Zeit nach einer geräumigeren Kammer.

Strategiespiele in Internet dienen nicht nur der Unterhaltung, sondern fördern auch die Interaktion mit anderen Menschen. Schließe dich mit anderen Bienenstaaten zusammen und kämpfe in einer starken Gemeinschaft gegen andere Bienenvölker. Erfolgreiche Feldzüge wirst du aber nur mit der Hilfe eines Helden durchführen können. Dieser Held kann eine Hornisse, Wespe oder Hummel sein. Durch die Ausbildung wird er dir ein starker Helfer in der Schlacht sein. Ziel in dem Browsergame ist ein prall gefüllter Topf mit Honig. Der bringt dich ins Top Ranking. Hast du das geschafft, bist du Teilnehmer am großen Endkampf. Gewinnst du den abschließenden Kampf, winken attraktive Preise. Wer abwechslungsreiche Strategiespiele mit einer Mischung aus Upleveln, Strategie und Angriff mag, der sollte dieses Strategiespiel Browsergame online spielen.

Bebees – Der Bienenstock, die Waben und die Bienenkönigin

In deinem Bebees Bienenstock findest du 22 freie Waben sowie die Kammer der Königin. Links und rechts sind deine vier Wiesen zu sehen. Jede Wiese beschert dir stündlich eine Honigzufuhr. Je mehr freie Bienen du besitzt und je weiter deine Wiesen ausgebaut sind, desto mehr Honig erhältst du stündlich als Grundversorgung.

Der Ausbau der verschiedenen Waben in Bebees

In freien Waben können Wohn-, Vorrats- und Sammlerkammern untergebracht werden. Du beginnst das Browsergame mit 50 freien Arbeiterbienen, 2.000 Honig sowie 20 Gelee Royal. Die meisten Onlinespiele beinhalten etwas Besonderes. Hier ist es Gelee Royal, dass dem Bienenspiel einen besonderen Reiz gibt. Nur die Königin kann es herstellen. Ganz selten bringen dir deine Sammlerbienen etwas Gelee Royal in den Bienenstock. Benutze es, um ausgewählte Bienen zu bestechen, so dass sie schneller arbeiten und sich leichter ausbilden lassen.

Zu Beginn solltest du für 500 Honig eine Sammlerkammer bauen. Die nächste sinnvolle Anschaffung stellt eine Wohnkammer für 300 Honig dar. Dort können sich 20 Bienen aufhalten. Deine Königin wird sogleich neue Bienen produzieren, so dass die Wohnkammer gefüllt wird. Den restlichen Honig nutzt du für die Ausbildung der freien Mitarbeiter. Mit 30 Sammlerbienen für 900 Honig ist die maximale Aufnahmezahl einer Sammlerkammer erreicht. Eine Biene bringt dir in einer Stunde acht Honig ein. Schickst du sie länger sammeln, bringt dir das auf eine Stunde gerechnet weniger ein. Für acht Stunden hintereinander gibt es zum Beispiel nur 41,6 Honig, statt 64 wenn du die Biene jede Stunde sammeln schickst.

Bebees – Der Anfängerschutz im Bienen Browsergame

Solange deine Kammer der Königin noch nicht den fünften Level erreicht hat, stehst du unter Anfängerschutz, was heißt, dass dich niemand angreifen kann. Auch du selbst kannst in dieser Zeit niemanden angreifen. Mit jeder weiteren Ausbaustufe der Kammer der Königin werden mehr neue freie Arbeiter produziert. Mit dem fünften Level der Königskammer kannst du Mitglied eines Volkes werden. Du kannst Wächter und Spione ausbilden sowie Angreifer- und Verteidiger-Kammern bauen.

In der Verteidiger-Kammer bildest du Beschützer für deinen Bienenstock aus. In den Angreifer-Kammern werden aus freien Mitarbeitern Krieger gemacht. Dadurch kommt wieder mehr Honig in den Pott, denn Krieger erbeuten den wertvollen Saft von anderen Bienenstöcken. Ein Krieger kann 15 Einheiten Honig tragen, wenn er zum Beispiel bei einem Feind den Honig nach einem erfolgreichen Kampf erbeutet hat.

Führe Krieg im Bienenspiel Bebees und raube Dir Honig

Bei BeBees kommst du aber nicht nur weiter, indem du andere beklaust und möglichst offensiv und kriegerisch vorgehst. Auch defensive Spieler haben Vorteile. Die Sammlerkammern sind der Ausbildungsort für Bienen, die auf friedliche Art mehr Honig ran holen. Falls du einmal nur sammeln möchtest, erhältst du 15 Prozent Blümchenbonus.

Jede höhere Stufe einer Kammer bringt 30 weitere Sammler-, Verteidiger- oder Kriegerbienen. In der Vorratskammer wird der Honig gelagert. Jeder Ausbau bringt weiteren Platz für 300 Honig. Je höher die Stufe der Wohnkammern ausgebaut ist, desto mehr Bienen können in deinem Bienenstock leben. Weitere Browsergames aus der BeGame Reihe sind das Käferspiel BeBugs und Beants das Ameisenspiel.

Jetzt BeBees kostenlos spielen!

Dir gefällt BeBees? Dann sag es doch weiter!

10,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...